Lektion 5 – The Trend is your friend: Die Trendfolgestrategie für Anfänger


Um zu verstehen, warum die ersten drei Punkte wahr sind, musst du Glücksspiele und den Hausvorteil verstehen. Ich habe schon einige Wetten ausprobiert und bin mit einigen Strategien sehr erfolgreich. Sie sollten, wenn solche Mannschaften gegeneinander antreten, darauf wetten, dass weniger Tore fallen. Das beste daran ist, dass die Software all dies automatisch für Sie erledigen kann, ohne dass Sie dafür einen Finger bewegen müssen.

Blog Archive


Funktionsweise der Trendfolgestrategie 2. Einsteiger lieben die Chartanalyse 3. Interessante Ergänzungen zur traditionellen Charttechnik 4. Gründe für die Entstehung von Trends 5. Nutzung von Indikatoren 6. Warum Trendfolgestrategien für Anfänger zu empfehlen sind 7. Wie erfolgt die Umsetzung der Trendfolgestrategie aus? Trefferquote erhöhen durch Trendkanäle 9. Trends mit hoher Qualität suchen Mit der Trendfolgestrategie zu mehr Erfolg.

Diese empirisch belegbare Erkenntnis ist zugleich einfach und mächtig: Obwohl Trendfolgestrategien nachweislich hohe Trefferquoten und die Erzielung spektakulärer Gewinne ermöglichen, stellt die klassische Chartanalyse die am häufigsten verwendete Trading-Methode für Neulinge dar. Dabei werden Formationen recherchiert, Zyklen analysiert und Unterstützungen bzw. Dieser Ansatz führt aber unter dem Strich immer wieder zu den gleichen Schwierigkeiten:. Die Absicht einer erfolgversprechenden Strategie muss es also sein diese drei Schwächen der klassischen Charttechnik zu kompensieren.

In diesem Zusammenhang sollte man keinesfalls vergessen, dass Elemente, wie die volkswirtschaftliche Lage oder die Unternehmensentwicklung, die in höheren Zeitfenstern von Bedeutung sind, beim ultrakurzen Trading komplett bedeutungslos sind. Ein sinnvoller Zusatz ist die Kombination von Chartanalyse mit Trendfolgestrategien mit hohen Trefferquoten.

Diese Kombination ermöglicht noch effektiver mit 60 Sekunden Optionen zu handeln. Ein Trend lässt sich zwar mathematisch exakt definieren, dennoch geht es auch ohne die hohe Mathematik.

Um tatsächlich hohe Trefferquoten zu erzielen ist es daher wichtig erst dann zu handeln, wenn ein Trend eindeutig festgestellt werden konnte. Dazu muss die Preisverlauf des Basiswertes schon länger und ohne Zweifel in eine bestimmte Richtung zeigen.

Eine Möglichkeit dies festzumachen ist mithilfe einer Abfolge steigender Hochs und Tiefs bei einem Aufwärtstrend oder der Abfolge niedriger Tiefs und Hochs bei einem Abwärtstrend. Wichtig ist auch, dass die bisherige Preisentwicklung nicht nur einen Trend nahelegt, sondern auch, dass das charttechnische Bild eine Fortsetzung dieser Tendenz erwarten lässt. Besonders im Aktienhandel aber auch bei Währungen oder Devisen werden Trendfolgestrategien verstärkt eingesetzt.

Denn diese Märkte zeichnen sich in der Regel durch trendbehaftete Entwicklungen in fast allen Zeithorizonten aus. Der Grund für den Erfolg von Trendfolgestrategien liegt in der Tatsache, dass sich die Mehrheit der Marktteilnehmer in der Regel in gleicher Weise verhält. Für Dich als Händler geht es bei diesem Ansatz darum mit den Wahrscheinlichkeiten zu spielen. Auch bei einer Trendfolgestrategie ist es nämlich nicht möglich, Gewinne für sämtliche Positionen zu garantieren.

Daher ist es auch so wichtig mit striktem Money-Management das Kapitalrisiko stets zu kontrollieren. Wenn es das wäre, würde es nicht so viele Menschen geben, die Casinospiele spielen. Nun, beim Casino-Glücksspiel kommt es letztlich auf Glück an. Die Chancen stehen für das Casino, weshalb sie langfristig immer gewinnen, aber gelegentlich können Spieler Glück haben. Entgegen der landläufigen Meinung gibt es bestimmte Dinge, die Spieler tun können, um ihre Gewinnchancen zu verbessern.

Dies ist im Wesentlichen, wo Casino-Strategie ins Spiel kommt. Wir erforschen das Thema Casino-Strategie ausführlich auf dieser Seite.

Wir beginnen mit der Erklärung zwei wichtige Konzepte, die du verstehen solltest — Zufall und Hausvorteil — und dann bieten wir einige grundsätzliche Hinweise, die dir eine bessere Chance auf den Sieg geben können. Wir erklären auch, wie optimales Spielen zu lernen helfen kann, und beenden den Abschnitt mit Details zu den zwei wichtigsten Casino-Strategien, die du beachten solltest.

In unseren Anfänger-Leitfaden für Casino-Glücksspiel berühren wir vier wichtige Punkte, die du im Idealfall beachten solltest, bevor du dein eigenes Geld in einem Casino riskierst.

Diese sind wie folgt:. Um zu verstehen, warum die ersten drei Punkte wahr sind, musst du Glücksspiele und den Hausvorteil verstehen. Also werden wir dir das jetzt erklären. Während du den Rest dieser Seite liest, wirst du verstehen, warum Glück nicht der einzige Faktor bei der Bestimmung ist, wie und wann ein Spieler gewinnt. Ein Glücksspiel ist definiert als ein Spiel, bei dem die Ergebnisse ganz oder überwiegend zufällig sind. Roulette ist ein gutes Beispiel für ein Spiel, wo die Ergebnisse ganz zufällig sind.

Je nachdem, welche Variante des Spiels gespielt wird, gibt es entweder 37 oder 38 mögliche Ergebnisse bei einem Dreh des Roulette-Rads. Jedes dieser möglichen Ergebnisse ist ebenso wahrscheinlich wie jedes andere, weil die Zahl, auf der die Kugel landet, völlig zufällig ist. Es durch nichts anderes als natürliche Physik beeinflusst werden.

Es ist also egal, worauf wir wetten, die Chancen zu gewinnen oder zu verlieren sind zufällig. Blackjack ist ein gutes Beispiel für ein Spiel, wo die Ergebnisse hauptsächlich, aber nicht ganz zufällig sind. Das Zufallselement rührt aus der Tatsache, dass die Kartendecks gemischt sind. Wenn die Reihenfolge der Karten zufällig ist, wird das Ergebnis der Spiele auch zufällig sein. Der Grund, dass die Ergebnisse nicht ganz zufällig sind ist, weil die Spieler entscheiden können, wie sie ihre Hände spielen.

Ihre Entscheidungen haben auch gewisse Auswirkungen auf den Ausgang des Spiels. Gehen wir zurück zu Roulette. Wenn wir auf, sagen wir, die Zahl 15 für zehn aufeinander folgenden Spiele wetten, gibt es alle Chancen, dass die Zahl 15 einmal während dieser Drehungen kommen würde.

Wenn ja, dann würden wir gewinnen Geld vorausgesetzt, dass wir die gleiche Menge in jeder Runde wetten würden. Die Auszahlung für eine korrekte Wette auf eine einzelne Nummer beträgt Also würde wir unseren Einsatz neun Mal verlieren, wenn die Zahl nicht 15 war, aber mal unseren Einsatz bei dem einen Mal gewinnen, wo sie kommt. Statistisch gesehen sollte die Nummer 15 einmal alle 37 oder 38 Drehungen wiederum abhängig von der gespielten Variante kommen.

Aber die Zufälligkeit des Spiels bedeutet, dass sie drei oder vier Mal in zehn Drehungen kommt oder in Spins oder mehr gar nicht kommen könnte.

Nutzung resistent und Unterstützung von Fibonacci oder die monatlichen Pivots lassen Sie die Gewinne laufen. Geschrieben von Benutzer am Hallo thx für die gemeinsame Nutzung Ihrer Strategie. RSI zuerst platzieren 2. Verfasst von Peter am Alle anderen Werte sollten sich um eine Stelle bewegen und der letzte Wert sollte gelöscht werden. Erstellen Sie ein Worksheet-Änderungsereignis. Wählen Sie in der linken Dropdown-Liste Arbeitsblatt aus.